Kurzanleitung (für Beteiligte): Sichere Beteiligtenkommunikation

Künftige Funktionen

Aktuell befindet sich Sichere Beteiligtenkommunikation noch in einer ersten Ausbaustufe. Über den bisherigen Funktionsumfang hinaus sind insbesondere nachfolgende Erweiterungen und Verbesserungen vorgesehen:

 

Mobiler Zugriff: Sichere Beteiligtenkommunikation wurde von Anfang an auch für die sichere mobile Kommunikation konzipiert. Aufgrund der hohen Sicherheitsanforderungen und der Ende-zu-Ende Verschlüsselung der Nachrichten, ist dies auf mobilen Endgeräten jedoch nicht ohne Zusatzsoftware möglich. Bereits jetzt können Sie Sichere Beteiligtenkommunikation ab der Version 2.2.14 mit dem iPad (Browser: Safari) verwenden. Später  werden - zunächst für iPhone iOS und dann auch für Android-Geräte - eigene Applikationen (= Apps) zur Verfügung gestellt werden, mit welchen Sie auch unterwegs sicher mit Ihrem Notariat Nachrichten austauschen können.

 

 

Weiteres: Es sind häufig die vielen kleinen Dinge, welche die Funktionalität und den Bedienkomfort einer Anwendung erhöhen.

  • Option zum gleichzeitigen Download aller Dateianhänge einer Nachricht.
  • Möglichkeit, den Erhalt automatischer Benachrichtigungen, beispielsweise über den Erhalt neuer Nachrichten, zu konfigurieren.

 

Dies ist nur ein kleiner Auszug der bereits geplanten Funktionalitäten. Darüber hinaus freuen wir uns auf Ihre Rückmeldungen und werden diese in der Planung der folgenden Ausbaustufen berücksichtigen.